SCHÜTTGUTMATERIALTRANSPORT

STÜCKGUTBEREICH

PU-Abstreifer

Rulmeca-Abstreifer mit Polyurethanklingen

MEHR INFORMATIONEN

Typ PU-83 Einfacher Vorabstreifer mit Einzelpolyurethanklinge

Position: tangential für Rollen-Ø 220-1000 mm;

für GB 400-2000, max. Geschwindigkeit 3,5 m/s, auch umkehrbar;

für Abstreifen leichter bis mittlerer Verunreinigungen;

typischer Erstabstreifer für den Endanwender;

von vielen OEMs auch als Standardabstreifer verwendet;

einfaches Auswechseln der Klinge ohne zusätzliches Werkzeug;

Abstreifer darf nicht an Steilfördergurten oder Gurten mit mechanischen Dichtungen angebracht werden;

Materialien: Sand, Kies, Stein, Sägemehl, Abfall, Erdboden


Typ PU-89 Schwerer Vorabstreifer mit verstärkter und dicker Einzelpolyurethanklinge

Position: tangential für Rollen-Ø 400-1000 mm;

für GB 650-1400, max. Geschwindigkeit 3,5 m/s, auch umkehrbar;

für Abstreifen schwerer Verunreinigungen;

einfaches Auswechseln der Klinge ohne zusätzliches Werkzeug;

Abstreifer darf nicht an Steilfördergurten oder Gurten mit mechanischen Dichtungen angebracht werden;

Materialien: Kies, Kalk, Schotter, Eisenerz, Zement


Typ PU-91 Vorabstreifer mit Segment-Polyrurethanklingen

Position: Tangential für Rollen-Ø 200 bis 630 mm;

für GB 400-2000, max. Geschwindigkeit 3,5 m/s, auch umkehrbar;

für Abstreifen mittlerer bis schwerer Verunreinigungen;

präzise Reinigung durch flexible multisektorierte Klingen

einfache Bedienung und Wartung;

Abstreifer darf nicht an Steilfördergurten oder Gurten mit mechanischen Dichtungen angebracht werden;

Materialien: Sand, Kies, Schotter, feuchte und klebrige Materialien;#


Typ PU-92 Sekundärabstreifer

verstärkte u und dicke Einzelpolyurethanklinge und Vorspannvorrichtung;

Position: unter dem Rücklaufband 30-100 mm von der Kopfrolle;

für GB  400-2000, max. Geschwindigkeit 3,5 m/s, Einrichtungsbänder;

für die mittlere Industrie mit strengen Reinigungsanforderungen;

auch in Kombination mit einem Vorabstreifer für eine maximale Reinigungswirkung;

einfache Bedienung und Wartung;

kann mit Hartmetallklingen montiert werden

Abstreifer darf nicht an Steilfördergurten oder Gurten mit mechanischen Dichtungen angebracht werden;

Materialien: Kies, Kalk, Schotter, Eisenerz, Zement und andere


Typ-PU 88 Abstreifpflug

selbstausrichtender Stahlrahmen und zwei  austauschbare PU-Abstreifer-Leisten;

Position: auf dem Rücklaufband vor der Umlenktrommel;

für GB 400-1800, max. Geschwindigkeit 3,5 m/s;

Pflug kann für Umkehrbetrieb modifiziert werden;

Pflug dient der Entfernung losen Materials am Gurtrücklauf