SCHÜTTGUTMATERIALTRANSPORT

STÜCKGUTBEREICH

PSV

Die Standardmodelle der Tragrollen für den Schüttgutmaterialtransport der Rulmeca Gruppe sind für alle Einsatzbereiche im Schüttgutmaterialtransport geeignet. Achsdurchmesser 20 bis 40 mm, Manteldurchmesser 63 bis 194 mm. Einsatzbereiche: Minen, Steinbrüche, Zementwerke, Kohlekraftwerke und Hafenanlagen.

MEHR INFORMATIONEN

PSV-Rollen sind besonders für Bandanlagen geeignet, die unter schwierigen Bedingungen mit hohen Belastungen arbeiten und großkörnige Materialien transportieren. Trotz dieser Bedingungen erfordern sie nur minimalen Wartungsaufwand.
Zu den typischen Einsatzbereichen zählen Minen, Höhlen, Zementwerke, Kohlekraftwerke und Hafenanlagen. Die Effektivität des Dichtungssystems der PSV-Rollen gewährleistet Schutz vor Umwelteinflüssen wie Staub, Schmutz, Wasser, niedrige und hohe Temperaturen oder in Einsatzbereichen mit großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.
Die Betriebstemperatur der Komponenten mit Standardschmierung liegt zwischen -20°C und +100°C.
Temperaturen außerhalb dieses Bereichs sind mit speziellen Schmiermitteln, Lagern und Dichtungen möglich.