Antriebsrollen von Rulmeca (RDR)

Antriebsrolle BL3 ein neues konzept für antriebsrollen

Antriebsrollen von Rulmeca (RDR)

  • Niedrige, mittlere oder hohe Geschwindigkeiten, die entweder vom Kunden eingestellt oder angepasst werden können
  • Konstant hohes Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich
  • Häufige Stopp/Start-Zyklen
  • Optimierten Arbeitsaufwand
  • Niedrigen Geräuschpegel des Systems
  • Sicherheit für die Bediener des Förderers

Verkabelung Für alle konfigurationen

Dank der zahlreichen möglichen Konfigurationen und der gewählten Endbearbeitung lässt sich dieses Produkt leicht in einer Vielzahl von Anwendungen zur Handhabung von Einheiten einsetzen. Die Antriebsrollen RDR (Rulmeca Drive Rollers) können über Rundriemen, Poly-V-Riemen und Ketten mit angetriebenen Tragrollen verbunden oder als Friktion konfiguriert oder ballig ausgeführt werden, um leichte Riemen anzutreiben.

Steuermodule RDR BL3 kann angetrieben werden von:

• PLC direkt, dank aller erforderlichen Elektronik und Schutzvorrichtungen, die in der Rolle integriert sind.
• Rulmeca-Motion-Control-Karte (RMC-BL3), die die Schnittstelle der BL3-Antriebsrolle zu den Systemen vereinfacht.
• Zero-Pressure-Accumulation-Karte (ZPA), die verhindert, dass Produkte während des Transports berührt werden, um eine sichere druckfreie Stauung der Einheiten zu gewährleisten.

Verwandte Anwendungen
Verwandte Produkte

Serie 135/138 für Poly-V-Gurte

Eingespannte und reibungsangetriebene Rollen mit flexiblem Poly-V®-Gurtkopf

Poly-V-Riemen

Poly-V-Riemen

Cadenas Part Solutions

Bereit für CADENAS

Laden Sie sich Standardzeichnungen in den gebräuchlichen "D und 3D Formaten herunter

Weiter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie werden immer über die neuesten Entwicklungen informiert.

Anmelde