Hofor-Projekt

Rulmeca hilft Kopenhagen dabei, sein Ziel, bis 2025 CO2-neutral zu werden, zu erreichen.

Anwendung

Stahl- und Kraftwerke
Valmet Oyj

Einteilung

bulk

Fördermaterial

Holzspäne - Biomasse
  • ProjektnameValmet Oyj
  • ProjektstandortFinnland
  • KundentypOEM
PROJEKT

Beschreibung

Rulmeca hilft Kopenhagen dabei, sein Ziel, bis 2025 CO2-neutral zu werden, zu erreichen. 2017 erhielt Rulmeca nach langjähriger Zusammenarbeit mit HOFOR (Capital Power Supply) einen riesigen Auftrag über insgesamt 32 Hochleistungs-Trommelmotoren mit einer Leistung bis 132kW sowie 8.000 lärmarme Transportrollen. Die von Rulmeca produzierten Förderkomponenten helfen HOFOR, die CO2-Emissionen in der neuen Biomasse-Förderanlage, die 2018 den Transport von Biomasse im Kraftwerk aufnahm, zu minimieren. Gleichzeitig tragen die speziell konstruierten Förderrollen dazu bei, die Lärmbelästigung durch die Förderbänder in der umliegenden Nachbarschaft zu reduzieren. Ole Bentsen, technischer Berater von Rulmeca, hat über die zwei Jahre Projektarbeit mit HOFOR gesprochen. „Es war ein spannendes und sehr herausforderndes Projekt für mich“, sagt er. Er erklärte, HOFOR habe von Anfang an die Anforderungen definiert, die bei der Gestaltung der Biomassetransportanlagen zu erfüllen waren. Wesentlich sei es, den CO2-Verbrauch, die Lärmbelästigung und die Wartungskosten zu senken sowie die Zulassung aller ATEX-Komponenten sicherzustellen.

 

Lösung

  1. Trommelmotoren, 32 Stk.

Technische Details:

  • 690V-50Hz, PT100, VERKLEIDUNG, Sonderlackierung 120µm SEEVENAX + 120µm ALEXIT5225 RAL9006, Ölsorte: synthetisches Öl ISOVG220
  • Einige inkl. Rücklaufsperre

TROMMELMOTOR 800 H; 55,0 kW; 1,60 m/s; RL=2.000 mm, 4 Stk.
TROMMELMOTOR 800 HD; 75,0 kW; 1,60 m/s; RL=2.000mm, 2 Stk.
TROMMELMOTOR 800 HD; 90,0 kW; 1,60 m/s; RL=2.000mm, 2 Stk.
TROMMELMOTOR 500 H; 7,5 kW; 1,60 m/s; RL=2.000mm, 4 Stk.
TROMMELMOTOR 500 H; 18,5 kW; 1,60 m/s; RL=2.400mm, 4 Stk.
TROMMELMOTOR 630 H; 22,0 kW; 1,25 m/s; RL=1.600mm, 7 Stk.
TROMMELMOTOR 500 H; 15,0 kW; 1,25 m/s; RL=1.600mm, 2 Stk.
TROMMELMOTOR 800 HD; 55,0 kW; 1,25 m/s; RL=1.600mm, 3 Stk.
TROMMELMOTOR 400 M; 7,5 kW; 1,25 m/s; RL=1.600mm, 1 Stk.
TROMMELMOTOR 800 HD; 75,0 kW; 1,25 m/s; RL=1.600mm, 2 Stk.
TROMMELMOTOR 500 H; 18,5 kW; 1,25 m/s; RL=1.400mm, 1 Stk.

 

  1. Schaber PU-88 und PU-91, 51 Stk.

PU-88-1800, 8 Stk.
PU-88-1400, 13 Stk.
PU-88-1200, 2 Stk.
PU-91-1800, 12 Stk.
PU-91-1400, 15 Stk.
PU-91-1200, 1 Stk.

 

  1. Lärmarme Rollen, 8.806 Stk.

Technische Details:

  • Innerer Dampfring
  • Bearbeitete Rolle TIR 0,2

PSV/5 BCD 25 Y2/18x11,5 159NY 678 LÄRMARM, 3.647 Stk.
PSV/5 BCD 30 Y2/22x11,5 159NY 808 LÄRMARM, 306 Stk.
PSV/5 BCD 25 Y2/18x11,5 159NY 538 LÄRMARM, 4.669 Stk.
PSV/5 BCD 25 Y2/18x11,5 159NY 473 LÄRMARM, 184 Stk.

 

  1. Rückkehrrollen, 1.109 Stk.

PSV/2 25Y18x12 89/159NYL-B 2008, 449 Stk.
PSV/4 30Y22x12 108/159NYL-B 2408, 52 Stk.
PSV/2 25Y18x12 89/159NYL-B 1608, 584 Stk.
PSV/2 25Y18x12 89/159NYL-B 1408, 24 Stk.

 

Vorteil

„Durch den Einsatz von Rulmeca Hochleistungs-Trommelmotoren und lärmreduzierenden Transportrollen haben wir eine hohe Energie- und CO2-Einsparung erreicht. Wir haben den Lärmpegel deutlich reduziert, sodass die Nachbarschaft in direkter Nähe des Kraftwerks davon nicht betroffen ist. Wir haben es möglich gemacht, die Staubbildung der Förderer auszuräumen und die Wartungskosten drastisch zu senken, da die Trommelmotoren von Rulmeca nur alle 30.000 Betriebsstunden einen Ölwechsel erfordern. Gleichzeitig sind alle Trommelmotoren und Rollen ATEX-zugelassen“, so Bentsen. Das Portfolio an lärmreduzierenden und ATEX-zugelassenen Transportrollen der Zone 22 von Rulmeca, die an HOFOR geliefert wurden, umfasst folgende Merkmale: - in den Dampfring im Rollenlagergehäuse eingepresst; - das Rollenrohr wird gedreht; - die Rolle wird dynamisch ausgeglichen; -Die Lärmmessung der Rollen wird in einem von Rulmeca Germany entwickelten Geräuschtestlabor dokumentiert.

MEDIA
Cadenas

Cadenas | Bulk

Laden Sie sich Standardzeichnungen in den gebräuchlichen "D und 3D Formaten herunter

Weiter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie werden immer über die neuesten Entwicklungen informiert.

Anmelde