RULMECA

Transportbänder | Rollenbahnen

Tragrollen und Komponenten für Transportbänder im Schüttgutbereich.

Mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich des Schüttgutmaterialtransports ermöglichen es RULMECA, die Produktpalette so zu erweitern, dass die verschiedensten Arbeitsbedingungen abgedeckt werden können. Dies ist ein Prozess kontinuierlicher Weiterentwicklung. Fortschrittliches Design und modernste Fertigungsverfahren stellen höchste Produktleistungsfähigkeit auch unter den schwersten Bedingungen sicher.

Hergestellt gemäß UNI-DIN, ISO, AFNOR CEMA, BS Normen, kommt die große, von RULMECA für Transportbandanlagen gefertigte, Bandbreite an Produkten in vielen verschiedenen Bereichen zum Einsatz, wie: Bergbau und Kohlebergwerke, Zementfabriken, der chemischen Industrie, Stahlwerken, der Hüttenindustrie, Düngemittelherstellung, Zucker- und Salzproduktion, Hafenanlagen, Steinbrüchen, Tunnelbau und Kraftwerken.

Design und Fertigung der Bandrollen, Tragrollen und Girlanden von RULMECA entsprechen den Normen der "ATEX" 94/9/EC Richtlinie, Explosionsgruppe I, Kategorie M2 (für Minen), Explosionsgruppe II, Kategorie 2G (für Gas) und 2D (für Staub), Explosionsgruppe II, Kategorie 3G (für Gas) und 3D (für Staub)

Aus der großen Produktpalette für den Schüttgutbereich mit weltweit gutem Ruf möchten wir die Serie PSV für Transportbandanlagen im Schwerlastbereich, für hohe Geschwindigkeiten und großkörnige Materialien herausstellen. Achsdurchmesser von 20 bis 40 mm – Manteldurchmesser von 63 bis 194 mm.